Die musikalische Kita

Instruments

Liebe Besucher, Eltern und Freunde unserer Einrichtung!

Da wir uns ständig weiter entwickeln und ein möglichst breites Feld an Entwicklungsmöglichkeiten bieten wollen, haben wir unsere Kita im musikalischen Bereich ausgebaut!

Es war uns möglich eine Vielzahl an neuen Instrumenten zu erwerben und herzustellen, um damit eine umfangreiche und abwechslungsreich klingende Umgebung für unsere Kinder zu schaffen. Die Kinder erhalten dieMöglichkeit, zusätzlich zu unserem Musikgarten, auch während des Freispiels und/oder in Gruppenangeboten, altersspezifisch aber auch altersgemischt noch leichter und spontaner, musikalische Erfahrungen zu sammeln.

Somit wird Musik und musizieren nochmehr zu einem festen Bestandteil unserer Einrichtung!

 Ihr TATULA-Team

Musikgarten 

Musizieren auf unterschiedliche Art und mit unterschiedlichen Instrumenten! Die Kinder haben die Möglichkeit orffsche Instrumente zu spielen. Aber auch Geige , Cello, Akkordeon, Gitarre und Klavier werden von den Kindern begriffen  und ausprobiert.

Geräusche Memory, horchen auf Klänge und Geräusche, mit der Trommel Gefühle ausdrücken , Malen und Gestalten nach Musik, gezielter Einsatz von beruhigender Musik, Abbau von Anspannung und Unruhe, Spiele mit Stimme und Sprache, Bewegungsspiele, rhythmische Begleitung von Liedern und Klanggeschichten……..

„Ein Garten zum Wohlfühlen!“

Anmeldestunde

Unsere Anmeldestunde findet statt:

NEUER TERMIN:   Zur Zeit nicht planbar!!! von 17:00 Uhr (bitte pünktlich) bis 18:00 Uhr

In dieser Stunde können Sie Ihr Kind auf unsere Warteliste eintragen, die Einrichtung besichtigen und Fragen zu unserem Konzept stellen.

Sie können Ihr Kind, auch unabhängig von der Anmeldestunde, schon jetzt unter dem Link Fragebogen zur Anmeldung, auf unsere Warteliste setzen.

Familien mit Anstellung bei den Firmen Porsche (+Tochtergesellschaften) und IKEA Ludwigsburg bitte direkt, per E-Mail an Herrn Mistele wenden.

Alle Anmeldungen auf unserer Warteliste, müssen alle drei Monate per E-mail bestätigt werden: rolf.mistele@takatukaland-kita.de

Die Stadtverwaltung Ludwigsburg führt eine zentrale Warteliste aller Einrichtungen in Ludwigsburg. Auch dort können Sie sich anmelden. Sollten sie speziell bei uns einen Betreuungsplatz anstreben, können Sie dies anhand der Priorität auf dem Anmeldebogen der Stadtverwaltung vermerken.

 

 

 

„Haus der kleinen Forscher“

Schild "Kleine Forscher"

 

Schild "Kleine Forscher"

Das Takatukaland bietet regelmäßig kindgerechte naturwissenschaftliche Versuche und Experimente an. Unsere Kinder haben zudem einen eigenen Bereich in dem sie mit verschiedensten Materialien forschen können.

Konzept

Kinderganztagesstätte Takatukaland

 Beruf und Familie nicht möglich!?                                                      Wir bieten bedarfsabhängig:

Flur

Öffnungszeiten von 7:00 – 18:00 Uhr 

Kernzeit von 8:00 bis 16:00 Uhr. Weitere Module können individuell dazu gebucht werden.
Nach Absprache von Montag bis Freitag und während aller Ferienzeiten. Außerdem kurzfristige Betreuung in Notfällen, für Familien die einen Betreuungsvertrag mit uns abgeschlossen haben. Unsere Einrichtung ist altersgemischt – ganz wie in einer richtigen Familie:

Kosten: Für die Kernzeit von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr fällt, zum jetzigen Zeitpunkt, ein Betreuungsbetrag von  monatlich 354,63 ,- € an. Weitere Module, vor oder nach der Kernzeit, erhöhen die Kosten entsprechend unserer aktuellen Preisliste.

Die Vollcatering-Pauschale beläuft sich momentan auf 70,- € im Monat und umfasst sämtliche Kosten für die gesamte tägliche Verpflegung.

 Alle weiteren Einzelheiten erfahren Sie an einer Anmeldestunde!

Bad

Wir können insgesamt 30 Kinder betreuen und bereits im Alter von 8 Wochen aufnehmen. Alle Kinder werden begleitet bis zum Schuleintritt.

Bei uns können sich Kinder spielerisch entfalten und werden in ihrer Entwicklung individuell gefördert

 

Nachhaltigkeit:

Wir sind dabei ein Nachhaltigkeitskonzept zu entwickeln. In ersten Schritten, haben wir uns dazu entschlossen nachhaltiger zu werden. In einer Bestehenden Einrichtung ist dies deutlich schwieriger umzusetzen, als in einem Neubau in dem das Konzept schon von Anfangen einbezogen werden kann. Zum jetzigen Zeitpunkt konnten wir es organisieren, dass wir Wurst und Milchprodukte direkt vom Milchbauer in der Umgebung beziehen. Ebenso wird unser Gemüse und unser Obst (ohne Plastikverpackung) vom Biobauer aus der Region geliefert. Auch Brot und Käse beziehen wir vom Bäcker und von der Käsetheke um Verpackungen zu vermeiden.

Ein Projekt an dem die Kinder direkt beteiligt sind, ist das anbauen von Gemüse und Früchten in unseren Hochbeeten.

Papiervermeidung, LED Beleuchtung …….. und viele Ideen mehr, werden hoffentlich bald möglich!

 

Wir sind eine musikalische Kita!
Durch die Verfügbarkeit einer großen Anzahl unterschiedlichster Instrumente und den unkomplizierten Zugang dazu, können die Kinder jeder Zeit musikalische Erfahrungen sammeln.

Instruments
Musik

Fester Bestandteil und Programmpunkt ist unser Musikgarten in dem alle Kinder die Möglichkeit haben Musik zu erleben und zu be-greifen!

Schild "Kleine Forscher"

Für uns ist Bildung nicht nur ein Schlagwort – wir arbeiten nach dem Orientierungsplan BW und mit dem nationalen Kriterienkatalog, unsere Räume und Materialien bieten Anregungen für alle Sinne. Wir dokumentieren Entwicklungsschritte nach Kuno Beller und machen unsere Arbeit für Eltern transparent mit Port Folio.
Unsere Einrichtung ist privat-öffentlich zugänglich, jedoch finanzieren wir unsere außergewöhnlichen Angebote nach dem „Public-Private-Partnership“-Modell.

TAKATUKALAND ist eine überregionale Kindertagesstätte

Seit September 2009 ist unsere Einrichtung in die Bedarfsplanung der Stadt Ludwigsburg aufgenommen. Dies bedeutet, dass durch den Kommunalenkostenausgleich eine überregionale Betreuung angeboten werden kann.karte

Durch unsere gute Lage in Eglosheim nahe der B27 und der Autobahn, bietet dies eine sehr gute Ausgangslage um Arbeitsort und Kinderbetreuung zu verbinden.

 

TAKATUKALAND e.V. ist ein Verein,
der sich aus berufstätigen Eltern gegründet hat. Wir sind Träger der TAKATUKALAND – Kinderganztagesstätte. Um unser Ziel – eine außergewöhnliche, flexible Kinderbetreuung auf hohem Qualitätsniveau – optimal umzusetzen, setzen wir auf engagierte, qualifizierte Mitarbeiter und die Erfahrung von mehr als 14 Jahre erfolgreicher Arbeit. Unsere Einrichtung war eine der ersten, die Kleinkinder über eine lange Öffnungszeit betreut hat. Wir verstehen unsere Kindertagesstätte als Bildungseinrichtung, in der die Kinder altersentsprechend und individuell gefördert werden. Aus diesem Grund verschließen wir uns weder traditionellen Einflüssen noch neuen Trends.

Medienpädagogik

Durch den begleitenden Umgang mit Medien erlernen Kinder den sinnvollen Umgang mit Medien:

Einmal die Woche, haben unsere größeren Kinder die Möglichkeit ein begleitetes und angeleitetes Angebot zum Beispiel am Computer, mit TipToi, Digitalmikroskop…. zu besuchen.

Klassische Medien (Bücher, Bilderbücher, Hörspiele…)bleiben natürlich nicht unberücksichtigt!

Einmal im Monat ist Kinderkino – Tag. Begleitet und altersentsprechend werden dort kurze Episoden von Pipi Langstrumpf (klar!!), Augsburger Puppenkiste, Robi Tobi und das Fliewatüt….. angeschaut. Situationsorientiert gibt es auch themenbezogene Beiträge!

Die pädagogische Qualität unserer Arbeit ist uns sehr wichtig.

Jedem Kind wird eine ganzheitliche Entwicklung, durch unser pädagogisches Betreuungspersonal und einem über durchschnittlichen Betreuungsschnitt von 1:3 -1:6, ermöglicht. Grundlage unserer Pädagogik ist der situationsorientierte Ansatz, liebevolle Konsequenz und spontan Pädagogik. 

Sprachentwicklung (Sprachstandsdiagnose; Sismik und Seldak;), naturwissenschaftliche sowie musische Förderung, Ausbau der sozialen Kompetenz und vielfältige Angebote im

Bewegungsbereich: (z.B. Turnen in der SKV Halle Eglosheim unter Leitung von Trautel Uhl)

Je nach Alter und Entwicklungsstand können die Kinder diese Fähigkeiten spielerisch bei uns erlernen. Um allen Kindern diese Vielfalt zu ermöglichen, bieten wir in unserer Einrichtung ein den Bedürfnissen angepasstes, flexibles Raumkonzept mit Anregungen für alle Sinne, das den Kindern sowohl Bewegung als auch Ruhe gestattet.

 

Unser Außenspielgelände bietet Möglichkeiten für tägliche Aktivitäten im Freien. Vor kurzem wurde es neu gestaltet. Darüber hinaus machen wir regelmäßig Ausflüge und erforschen unsere Umgebung.

Wenn die Rahmenbedingungen stimmen, ist es uns möglich behinderte Kinder zu betreuen. Wir empfinden dies als Privileg und wichtig für die sozialen Kompetenzen aller Kinder. Dabei arbeiten wir, unter anderem, eng mit der Nikolauspflege zusammen.

Um Fördermaßnahmen früh zu erkennen und umzusetzen, besuchen uns nach Bedarf Logopäden und Ergotherapeuten.

Dies ist lediglich ein  Auszug aus unserer Konzeption!

Weitere Kooperationspartner:
Porsche AG – IKEA Ludwigsburg/Deutschland – Stadt Ludwigsburg – Landratsamt Ludwigsburg – KVJS Baden Württemberg – Reisser Stiftung – Familienbildung Ludwigsburg – aim Heilbronn – Stadt Bibliothek – Feuerwehr Eglosheim – Kirchengemeinde Eglosheim – Gesamtkirchengemeinde Ludwigsburg – ASB Ersthilfe – pme Familienservice Stuttgart – Volksbank Freiberg und Umgebung – Deutsche Bank – mEB mobile Elternberatung – Bauer Dobler (Pflugfelden) – Bioland – Gärtnerei Laiseacker  Reinigungsfirma Wagner – Senjorenstift Eglosheim – Volk Almanach (mittelalterliche Spielmannsgruppe, www.volk-almanach.de, www.Liederhannes.de) – Apetito – Steuerbüro Winkel – SKV Eglosheim – Stadtgarten Eglosheim.